EDITION #7
BIG IN JAPAN

Februar 2018

Big in Japan – Klar und aufgeräumt in den Frühling starten! Man nehme: feinstes Handwerk, beste Naturmaterialien, Liebe zum Detail und zur puren Form – Japan Style at it’s best!

BJ-1A-akari-tischlampe-tablelamp-mood
BJ-yukata-kimono-kissen-cushions
BJ-butterfly-hocker-stool-isamu-noguchi-780-1200
BJ-oslo3-kissen-cushion-rougedurhin-1000-488
BJ-vase-black-mood-1128-1012
BJ-krams-schale-bowl-mood

Japonismus 2.0. Mit seinem minimalistischen Stil fasziniert, seit den 1920er Jahren, das Land der aufgehenden Sonne – Japan. Wir lieben die neuen Styles und die alten Klassiker. Reduzierte, klare Designs und höchste Handwerkskunst werden zusammengebracht und lassen Form und Materialien für sich sprechen, ohne das Wesentliche – die Funktion – außer Acht zu lassen. Edle Hölzer, Papier und Seide, seit jeher in japanischen Interieurs eingesetzt, rücken wieder in den Fokus. Holz wird in seiner pursten Form gezeigt, natürliche Maserungen extra hervorgehoben, wie bei der Schale Krams von Kommod, oder durch eine aufwendig hergestellte polierte Lackoberfläche veredelt. Konturen werden kontrastreich eingesetzt, runde, weich geschwungene Silhouetten, wie die des ‚Butterfly‘ Hockers von Isamu Noguchi stehen neben den kompakten und geraden Formen des ‚Farmer‘ Beistelltisches von Moooi. Wunderschön und einzigartig finden wir die Kissen von Yukata-Kimono. Sie bedienen sich feinster vintage Kimono- und Obi-Seiden, die mit matt-glänzender Oberfläche das klassische Farbspiel von Schwarz, Weiß und Rotnuancen vertiefen und intensivieren. Motive, wie Blüten und asiatische Landschaftsbilder, aber auch geometrisch-abstrakte Muster zieren diese Kleinode aus Seide. Aus filigranen Drahtkonstrukten kreierte Isamu Noguchi moderne Lampions. Mit durchscheinendem Reispapier bespannt, verbreiten diese Designklassiker ein warmes, zurückhaltendes Licht. Keramik ist ein wichtiger Bestandteil der japanischen Tradition, aber auch der heutigen Alltagskultur. Von Zen inspiriert werden Objekte in erdig-schwarzem Steingut geschaffen, die so besonders skulptural wirken. Eines unserer Lieblingsstücke ist die ‚Theo‘ Teekanne von Stelton. Auf geht’s, kreiert Euer eigenes Reich der aufgehenden Sonne – lasst euch inspirieren!

OUR
FAVES

Hier stellen wir Euch unsere persönlichen Favoriten vor!

* INKL. 19% MWST

OTHER STORIES
YOU MIGHT LIKE

Rianna_Nina_Lamp_Monkey_Peacock

EDITION #6

HB-ritz-vasen-vases-interior-edition5

EDITION #5

rouge-du-rhin-kissen-cushions-geometrische-geometrical-interior

EDITION #4

EDITION #3

EDITION #2

EDITION #1

.

Registrier Dich hier für unseren Newsletter.